FC Preußen Bochum

Holzen und Bolzen mit dem FC Preußen !
 

Letztes Feedback

Meta





 

Die neue Homepage !

http://fcpreussenbochum.de.to/ Hier sind wir ab heute zu finden. Es müssen jedoch noch einige Dinge nachgetragen und bearbeitet werden, also habt noch ein bisschen Geduld.

5.2.11 11:45, kommentieren

Wir ziehen um !

Auf Grund technischer Schwierigkeiten wechselt der FC Preußen Bochum demnächst die Internetseite. Die genaue URL wird in den kommenden Tagen veröffentlicht.

1.2.11 21:47, kommentieren

Neujahrsinterview 2011

Hallo Lins,
 
Ein frohes neues Jahr. Doch jetzt sind die Feiertage vorbei und es wird ernst!
Am vergangenen Sonntag war Trainingsauftakt und bis zum ersten Saisonspiel am 21.2. sind es noch 6 Wochen. Was glaubst du wie die Vorbereitung verlaufen wird und werdet ihr fit sein für das erste Spiel ?
 
Dominik Lins: Da so viele von uns schon beim Trainingsauftakt da waren, glaub ich, dass wir eine gute Vorbereitung für die Saison haben werden und unsere Grundlagen, die manche sich schon in den Bergen erarbeitet haben , weiter ausbauen. Weiter so!

Wo glaubst du liegen eure Schwächen und können diese durch Training von Spielern in den eigenen Reihen überwunden werden oder ist es deiner Meinung nach notwendig noch neue Spieler zu suchen ?

Dominik Lins: Schwächen sind bei uns nur die fehlende Spielpraxis der Meisten. Aber dies wird schon werden, wenn alle während der Saison besser reinkommen und von den anderen mitgezogen werden. Wir brauchen uns im Gegensatz zum VFL nicht verstärken!

Was glaubst du ist die Stärke des FC Preußens ? Oder was macht euch besonders ?

Dominik Lins: Unsere Stärke ist, dass es keine Mannschaft mit besserem Teamgeist, mehr Spaß und nur korrekten Leuten gibt, die so Fußballbegeistert sind. Als Team unschlagbar diese Saison!
 
Was ist dein Ziel für die erste Saison, für deine eigene Leistung und die des gesamten Teams ?
 
Dominik Lins: Ziel ist für mich, dass wir uns gut etablieren und einfach gucken, was geht und das dann nutzen. Ziel für mich ist es auf jeden Fall, gut zu spielen und vorne, auch im magischen Dreieck (lacht) Tore zu schießen oder vorzubereiten. Als Team einfach von der geilen Einstellung so bleiben und beim Spiel noch weiterentwickeln!

In den letzten Spielen steigerte sich auch die Zuschauerzahl. Glaubst du das könnte euch dabei helfen dieses Ziel zu erreichen ?
 
Dominik Lins: Ich denke, je mehr Zuschauer wir haben, desto mehr Spaß wird es geben, was unserem Spiel nicht schadet: Viel Spaß = Gute Spiele.
 
Zum Schluss noch einmal etwas zur sonstigen Fußballwelt. Lionel Messi wurde zum besten Spieler des letzten Jahres gewählt. Hat er es verdient oder hättest du den Preis jemand anderem verliehen ?  Wenn es jemand anderes gibt, warum ? Auf Grund dessen Leistungen oder einfach weil es dein fußballerisches Vorbild ist ?

Dominik Lins: Also klar, dass Messi stark gespielt hat, aber dieses Jahr hätte ich es einfach Xavi gegönnt, der sowohl bei Barca als auch bei der WM unmenschlich gespielt hat. Für mich ist Xavi durch seine Pässe und alle Aktionen der eigentliche Weltfußballer des Jahres 2010.
 
Danke, dass du dir die Zeit genommen hast.

(auf Grund technischer Probleme bitte ich von Abweichungen zum sonstigen Layout abzusehen)

10.1.11 23:49, kommentieren

DAS SPIELERINTERVIEW - Eine neue Aktion des FC Preußen

Kurz vor Weihnachten überrascht der FC Preußen mit einer neuen Aktion. Ab heute werden immer mal wieder Spieler zur aktuellen,vergangenen und zukünftigen Situation befragt und werden Rede und Antwort stehen. Erstes Opfer der neuen Aktion ist Tim Stuckmann. 

Hallo Timbo,

 

Nett von dir, dass du dir ein wenig Zeit nimmst für unsere neue Homepageaktion.
Der FC Preußen ist im Vergleich zu anderen Vereinen noch recht jung und unerfahren und trotzdem hast du dich entschieden Teil dieses Teams zu werden. Warum? Gibt es hier beim FCP etwas Besonderes?

 

Tim Stuckmann: (lacht) Mich wollte sonst keiner haben, das war es eigentlich.

 

Ziehen wir Bilanz aus der Vorbereitung: ein Hallenturnier und 5 Freundschaftsspiele! Beim Hallenturnier in der Vorrunde raus und bei den Freundschaftsspielen gab es 4 Niederlagen und nur einen Sieg. Die Statistik sieht also eher schlecht aus, doch wie lautet dein persönliches Fazit?

 

Tim Stuckmann: Hat spaß gemacht. Jedes Spiel auf seine eigene Art & Weise. Ich denke, dass wir uns mit der Zeit einspielen werden und dann auch bessere Chancen haben, Spiele für uns zu entscheiden.
Außerdem kommt es am Ende auf den Spaß an und selbst nach einer Niederlage ist die Stimmung nach dem Spiel schnell wieder gut.

 

 

Der FC Preußen hat es ja nun endlich geschafft: Wir sind Teilnehmer an der FFLB Saison 2011!!Was bedeutet das für dich persönlich und wie glaubst du wird die Saison verlaufen?

 

Tim Stuckmann: Regelmäßig Fußball heißt das. Freut mich. Habe ich richtig Bock drauf. Ich denke, dass Team-Intern alles sehr gut läuft und wir in der ersten Saison für ein paar Überraschungen sorgen können.

 

 

Als Stürmer oder Offensivspieler, wie du einer bist, wird man häufig an seinen Toren bzw. an seinen Torbeteiligungen gemessen. Hast du dir ein besonderes Ziel gesetzt, welches du gerne erreichen möchtest im nächsten Jahr?

 

Tim Stuckmann: (lacht) Ja, da bist du genau bei dem Richtigen. Ich versuche einfach bis ans Maximum zu gehen und dem Team zu helfen. Außerdem haben wir mit Meijer eh den besten Stürmer der Welt. Ich kann ihm die Dinger nur so gut wie möglich vorlegen.

 

 

Danke.
Frohe Weihnachten und einen guten rutsch ins hoffentlich erfolgreiche Jahr.

 

Tim Stuckmann: Dir auch, oh holder Eni.

16.12.10 20:48, kommentieren

UNSER NEUER SPONSOR !

Wir sind alle stolz euch unseren neuen Hauptsponsor präsentieren zu dürfen:

KEGLERSTUBEN

Gaststätte Lothar Pasternak, Inge Kamperdick 

Hauerstraße 18
44795 Bochum
0234 460731

Wir danken für das Vertrauen in uns und hoffen auf eine gute und produktive Zusammenarbeit !

4.12.10 19:58, kommentieren

Ergebnisse der Mannschaftssitzung vom 27.11.2010..

.. findet ihr in unserem Forum. Beachtet bitte, dass der Strafenkatalog sich verändert hat und es zusätzlich bald eine Trainingspflicht gibt. Beides gilt ab dem 1.1.2011 !

4.12.10 19:51, kommentieren

Es schneit, es schneit..

.. und trotzdem trainiert unser FC Preußen auch am morgigen Sonntag !

Also Jungs, warm anziehen und zum Kuhlenkamp kommen, sei es zu Fuß,mit dem Auto,mit ÖVM oder mit dem Schlitten.

VERGESST NICHT EURE TRIKOTS !

4.12.10 19:42, kommentieren